Gemäldeausstellung - Anna Hees

Ausstellung mit Gemälden von Anna Hees vom 9. Dezember bis 10. Januar in der Viale Giuseppe Cattori 2, Lugano.

Anna Hees , geboren 1976 in einem kleinen Dorf in der Tschechoslowakei während des kommunistischen Regimes, lebt und arbeitet seit 18 Jahren in Lugano. Er widmet sich der Kunst der zeitgenössischen abstrakten Malerei. Seine Arbeiten sind überwiegend im großformatigen Leinwandformat. Der Künstler zerlegt das Wahrnehmungserlebnis in seine wesentlichen Elemente und ermöglicht es uns, es bestmöglich zu komponieren. Es stellt nicht unbedingt genau das dar, was er sieht, sondern was er fühlt, da der Betrachter diese Zeichen, Symbole und Farben mit Bildern, Ideen, Ereignissen und Emotionen in Verbindung gebracht hätte, die er aus dem Gedächtnis erinnert. Die Stärke der abstrakten Kunst von Anna Hees liegt darin, alles auf Linien, Formen und Farben oder Lichter zu reduzieren, was der Ausarbeitung des Gehirns und damit unseren Emotionen, unserer Vorstellungskraft und unserer Kreativität ein größeres Gewicht verleiht.

Saugave - Anna Hees

Sauvage - Anna Hess

An der Veranstaltung mit ihrer Bratsche nahm die talentierte Géssica dos Santos Sant'Ana teil , Studentin des Masters in Musikpädagogik am Konservatorium der italienischen Schweiz. In Rio de Janeiro in Brasilien geboren und nach Sao Paulo gezogen, näherte sie sich im Alter von 12 Jahren der Bratsche. Nach einigen Studienjahren an zwei städtischen und staatlichen Musikschulen entschied sie sich 2012 für ein Studium an der Universität und begann ihren Bachelor in Bratsche. Er hat immer in den Jugendorchestern und mit dem „Orquestra Sinfônica Jovem do estado de São Paulo“ gespielt und an Konzerten in importierten Sälen wie dem Konzerthaus in Berlin, dem Musiekgebow in Amsterdam und dem Lincoln Center in New York teilgenommen. Sie nahm als aktuelle Studentin an mehreren Viola-Meisterkursen in Brasilien und im Ausland teil: Spanien, Schweiz, Italien, Schweden. Sie schloss ihr Studium 2015 ab und wurde 2016 am Konservatorium der italienischen Schweiz aufgenommen. 2018 erhielt er den Master of Arts in Music Performance.

Möglichkeit uns mit dem Auto zu erreichen mit Parkplatz bei:

Für unsere Kunden wird das Parken bis zu 2 Stunden Parken erstattet.

Oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an den folgenden Bushaltestellen in der Nähe:

  • Via Cattori - Buslinie 2
  • Debarcaredo - Buslinie 1
  • Riva Paradiso - Bus 1, 431, 433, 434, 439

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich mit folgendem Formular anzumelden.

Kontaktformular